Ehrenamtstour.NRW in Rahden

Geben Sie Ihre Anregungen und Hinweise ab

Die Ehrenamtstour.NRW kommt in den Kreis Minden-Lübbecke und lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, ihre Anregungen und Hinweise zu den Rahmenbedingungen für das Ehrenamt abzugeben.

Plenarwoche kompakt

Vier Punkte aus der Debatte des Landtags

Eine ereignisreiche Plenarwoche liegt hinter dem Landtag von Nordrhein-Westfalen. Vier Beispiele von Themen, mit denen sich das hohe Haus in dieser Woche beschäftigt hat, lesen Sie hier:

"4,8 Millionen Euro für Minden-Lübbecke"

Winkelmann und Korte zum Förderprogramm "Moderne Sportstätte 2022"

Die Landesregierung hat den Förderaufruf für das Sportstättenförderprogramm "Moderne Sportstätte 2022" veröffentlicht. Dazu erklären die Minden-Lübbecker CDU-Landtagsabgeordneten Kirstin Korte und Bianca Winkelmann:

Kunststoff im Bioabfall ist großes Problem

Mit der Umweltministerin zu Gast bei der ASA

Einen besseren Tag für einen fachlichen Austausch bei der Entsorgungswirtschaft hätte sich Ursula Heinen-Esser nicht aussuchen können. Die NRW-Umweltministerin folgte gemeinsam mit Bianca Winkelmann MdL und Daniel Hagemeier MdL am Welttag der Umwelt der Einladung der Arbeitsgemeinschaft Stoffspezifische Abfallbehandlung (ASA e.V.), um sich zu aktuellen Themen der Kreislaufwirtschaft zu informieren und auszutauschen.

CDU Hüllhorst fordert die ILEX-APP

„Wie oft steht man vor der Frage: Welche Mülltonne ist heute dran?“ oder wann war nochmal die Jahreshauptversammlung meines Sportvereins?“, fragt Sven Öpping, Vorsitzender der CDU Hüllhorst. „Es ist dringend an der Zeit, die ILEX-APP in Hüllhorst einzuführen, so dass jeder Hüllhorster alle wichtigen Informationen stets parat auf dem Smartphone hat.“

Bis zu 50.000 Euro für das Life House

Stemweder Projekt profitiert vom Landesprogramm

Das Life House in der Gemeinde Stemwede ist von der Jury für die erste Phase des Förderprogramms „Dritte Orte – Häuser für Kultur und Begegnung im ländlichen Raum“ ausgewählt worden.

Kein Grund zum Jubeln, aber auch kein Tal der Tränen

CDU Hüllhorst analysiert Europawahlergebnis

„Es gibt weder einen Grund zum Jubeln, noch einen um in Tränen auszubrechen“ fasste Sven Öpping, Vorsitzender der CDU Hüllhorst das Wahlergebnis in der Gemeinde Hüllhorst kurz zusammen. „Wir sind zwar mit einem Vorsprung von 4,5 Prozent stärkste Kraft in Hüllhorst geworden, aber wenn man fast acht Prozent verliert hat das Gründe! Besonders leid tut es mir für Birgit Ernst, die einen tollen Wahlkampf hingelegt hat und OWL nun ohne Abgeordneten in Brüssel dasteht.“

60.000 Euro für Hüllhorst

Land unterstützt 385 Meter langen Radweg

Gute Nachricht für die Radfahrer in Hüllhorst: Das Land NRW stellt der Gemeinde 60.000 Euro zur Verfügung und unterstützt damit einen Radweg an der L876 zwischen der Straße „Auf der Höchte“ und der Ortsdurchfahrt Schnathorst. Die geförderte Strecke ist 385 Meter lang.

Danke

Europawahlkampf 2019

Liebe Wahlkämpfer und Unterstützer der letzten Wochen,
Auch, wenn es gestern für den Einzug in das EU-Parlament nicht gereicht hat, möchte ich all denen von Herzen danken, die mich im Wahlkampf so unermüdlich unterstützt haben.

Endspurt mit großer Unterstützung

Dank an alle fleißigen Wahlhelfer!

Ein langer Tag liegt hinter uns. Wahlkampf Endspurt. Und auch die letzten Tage vor der Wahl gibt es wieder eine besondere Erkenntnis.
Die tolle Unterstützung in den einzelnen Stadt- und Gemeindeverbänden sowie den Vereinigungen in ganz Ostwestfalen-Lippe war einzigartig.
Heute durften wir das wieder in Salzkotten, Rietberg und auf der Abschlussveranstaltung in Bielefeld-Sennestadt erleben.
Danke!

Von Hüllhorst nach Düsseldorf

Bianca Winkelmann empfing Arbeitsgemeinschaft 60+

Versprochen und gehalten: Nach ihrem Besuch bei der Arbeitsgemeinschaft 60+ in Hüllhorst im vergangenen Sommer hat die heimische Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann nun ihr Angebot wahr gemacht und die Gruppe um ihre Vorsitzende Annegret Bartelheimer an ihrem Arbeitsplatz in Düsseldorf begrüßen dürfen.

Birgit Ernst ins Europaparlament wählen

Sven Öpping war schon in Brüssel!

Wer einen Ansprechpartner aus OWL haben will muss Birgit Ernst wählen. Birgit Ernst ist die einzige Kandidatin aus OWL, die einen Listenplatz hat, der einen Einzug ins Europaparlament ermöglicht.

"Richtschnur für unser Zusammenleben"

Bianca Winkelmann zum Inkrafttreten des Grundgesetzes vor 70 Jahren

Am 24. Mai 1949 trat das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland in Kraft. Das Mindener Tageblatt hat dieses Jubiläum zum Anlass genommen, um die Minden-Lübbecker Landtagsabgeordneten nach Lieblingsartikeln und möglichen Änderungen zu befragen. Die Antworten von Bianca Winkelmann zu 70 Jahren Grundgesetz finden Sie hier.