Gute Nachrichten für den Mühlenkreis

Bianca Winkelmann und Kirstin Korte freuen sich über Unterstützung durch Dorferneuerungsprogramm

Wenn demnächst die Gelder des NRW-Dorferneuerungsprogramms ausgezahlt werden, geht ein großer Teil der Gelder nach Minden-Lübbecke. Insgesamt unterstützt das Land Nordrhein-Westfalen 94 Projekte in 62 Gemeinden mit rund 5,9 Millionen Euro. 13 Projekte davon befinden sich in Minden-Lübbecke, die mit 801.910 Euro gefördert werden, was knapp einem Siebtel der Landessumme entspricht.

NRW stärkt Fluggastrechte

Bianca Winkelmann begrüßt Idee einer App

Wenn das Flugzeug zu spät kommt, bedeutet das für den Passagier oft nicht nur Ärger, sondern auch großen bürokratischen Aufwand bei der Entschädigung. Hier möchte die NRW-Koalition ansetzen und stärkt die Fluggastrechte.

CDU Hüllhorst begrüßt Steuersenkung

Die CDU hat die Einbringung des Hüllhorster Doppel-Haushaltes für die Jahre 2019/2020 in der Ratssitzung am 10. Oktober 2018 mit Freude zur Kenntnis genommen. „Wir fühlen uns in unserer Arbeit und Haltung durch den Haushaltsentwurf bestätigt, weil er den Forderungen der CDU nach Steuersenkungen und Nachhaltigkeit absolut entgegenkommt“, sagt Michael Kasche als Fraktionsvorsitzender.

Rund fünf Millionen Euro für Minden-Lübbecke

Bianca Winkelmann und Kirstin Korte begrüßen Zahlen zur Städtebauförderung

Rekordsumme bei der Städtebauförderung in Nordrhein-Westfalen: Die Landesregierung hat heute die Zahlen für das Jahr 2018 bekanntgegeben, nach denen 256 Projekte aus ganz Nordrhein-Westfalen insgesamt rund 524 Millionen Euro erhalten. Davon gehen zur Freude der beiden heimischen CDU-Landtagsabgeordneten rund fünf Millionen Euro in den Mühlenkreis.

Mehr Geld für die Mindener Pioniere

Bundesverteidigungsministerin und britischer Kollege zu Gast im Mühlenkreis

Hoher Besuch am Ufer der Weser: Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen und ihr britischer Amtskollege Gavin Williamson haben gemeinsam am Bundeswehrstandort in Minden ein Zeichen für eine stärkere Zusammenarbeit beider Länder gesetzt.

Mehr Geld für die Mindener Pioniere

Bundesverteidigungsministerin und britischer Kollege zu Gast im Mühlenkreis

Hoher Besuch am Ufer der Weser: Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen und ihr britischer Amtskollege Gavin Williamson haben gemeinsam am Bundeswehrstandort in Minden ein Zeichen für eine stärkere Zusammenarbeit beider Länder gesetzt.

Weiblicher geht’s kaum

Bianca Winkelmann begrüßte Landfrauen und einige Begleiter in Düsseldorf

So viel geballte Frauenpower hat Bianca Winkelmann bisher noch nicht an Ihrem Arbeitsplatz in Düsseldorf begrüßen dürfen. Eine Gruppe von Landfrauen aus dem gesamten Wahlkreis und eine Handvoll (männlicher) Begleiter hat nun den Landtag am Rhein besucht, um sich mit der heimischen Abgeordneten Winkelmann auszutauschen und die parlamentarische Arbeit einmal hautnah zu erleben.

CDU-Hüllhorst und Freunde on tour

In diesem Jahr führte die Fahrt der CDU-Hüllhorst mit ihren Gästen in die historische Stadt Aachen. Die Reisegruppe erkundete die Altstadt und nahm an einer Rathausführung teil. Desweiteren wurde der Dom besichtigt und viele weitere Gebäude der Stadt bei einem Rundgang in Augenschein genommen.

Landfrauen zu Gast im Landtag

Lobende Worte von Präsident und Abgeordneten

Landtagspräsident André Kuper sparte nicht mit Lob. "Die Landfrauen sind eine eine unerlässliche Stütze der Bildung und des ehrenamtlichen Engagements auf dem Land", sagte der oberste Repräsentant des Landes NRW und sprach damit auch den beiden Minden-Lübbecker Abgeordneten Bianca Winkelmann und Kirstin Korte voll und ganz aus der Seele.

„Hier muss schnell eine Lösung her!“

Bianca Winkelmann besucht Verkehrsknoten in Schnathorst

Bei strahlender Herbstsonne trafen sich am vergangenen Donnerstagmittag Hüllhorster CDU Politiker mit der Landtagsabgeordneten für den Altkreis Lübbecke, Hille und Petershagen Bianca Winkelmann zum Ortstermin im Zentrum von Schnathorst. Neben Winkelmann nahmen auch der Kreistagsabgeordnete und Gemeindeverbandsvorsitzende Sven Öpping mit Stellvertreter Nils Volkening, Ortsvorsteher Reinhard Scheerer, Ratsmitglied Frank Kleine, Frauenunionsvorsitzende Dorothee Eggert und Vorstandsmitglied Dieter Böhne die Situation noch einmal genau in Augenschein.

CDU Hüllhorst hat die Zukunft im Blick

Viele Veranstaltungen geplant – Pickertessen am 31. Oktober

Die Sommerpause ist gerade erst beendet, doch bei den Hüllhorster Christdemokraten wurde auch in den Sommermonaten intensiv gearbeitet. Seit Ende Juni laufen die Planungen des frischen Vorstandsteams um den neuen und alten Vorsitzenden Sven Öpping auf Hochtouren, um die kommenden Monate mit Inhalten zu füllen.

Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) Minden-Lübbecke wählt neuen Vorstand

Oliver Gubela, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung, berichtet zum Stand der Digitalisierung im Mühlenkreis

Die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der CDU im Mühlenkreis hat einen neuen Vorstand. Die langjährige Vorsitzende Annegret Robert hat gleich ein komplettes Team aus dem gesamten Kreis Minden-Lübbecke der Versammlung vorgeschlagen. „Wichtig ist mir, dass alle Stadtrats-, Gemeindefraktionen und Vertreter aus der Kreistagsfraktion in dem neuen Vorstandsteam mitarbeiten und vertreten sind“, so Annegret Robert.

Wer wird Landesschützenkönig?

JU Minden-Lübbecke ist Ausrichter der Traditionsveranstaltung

Die Planungen bei der Jungen Union (JU) Minden-Lübbecke laufen derzeit auf Hochtouren: Am Samstag, 29. September, wird der Kreisverband der politischen Nachwuchsorganisation in Porta Westfalica das Landesschützenfest der JU Nordrhein-Westfalen ausrichten.

Mit der Staatssekretärin im Bürgerbus

Andrea Milz und Bianca Winkelmann beim Bürgerbusverein in Hille

Andrea Milz ist keine Politikerin, die gerne rumsitzt. Lieber schaut sich die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt und einstige Vereinstrainerin die Dinge persönlich an. So ist das auch bei ihrem Treffen mit dem Bürgerbusverein in Hille gewesen.

Sie haben Fragen zur Landespolitik?

Bürgersprechstunde von Bianca Winkelmann in Petershagen

Bianca Winkelmann freut sich auf ihre nächste Bürgersprechstunde: Am Donnerstag, 27. September 2018, steht die heimische Landtagsabgeordnete den Bürgerinnen und Bürgern in Petershagen zwischen 15.00 und 16.30 Uhr für Fragen zur Landespolitik zur Verfügung.

Zu Besuch im Kneipp-Kindergarten

Bianca Winkelmann sprach mit Hartumer Einrichtung über Kinderbildungsgesetz

Im Rahmen ihrer Sommertour besuchte die heimische Landtagsabgeordnete Bianca Winkelmann (CDU) den evangelischen Kneipp-Kindergarten in Hartum. Durch die Vermittlung der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Hanna Hartmann konnten mit der Kindergartenleiterin Malin Adler Gespräche über die Situation des Kindergartens und über Verbesserungsvorschläge bezüglich des Kinderbildungsgesetzes geführt werden.

Aussichten für Arbeitsmarkt fallen positiv aus

CDU-Abgeordnete im Gespräch mit der Agentur für Arbeit

Wie steht es um die aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt? Dazu haben sich die beiden Minden-Lübbecker CDU-Landtagsabgeordneten Bianca Winkelmann und Kirstin Korte mit Frauke Schwietert, der Vorsitzenden der Agentur für Arbeit in Herford und Geschäftsführer Hanspeter Stegh in Herford getroffen.

Immer wieder montags

Bianca Winkelmann trifft Hüllhorster Arbeitsgruppe "60 plus"

Es war im September 2008, da tat sich in Hüllhorst eine kleine Gruppe von Senioren zur Arbeitsgruppe "60 plus - fit und aktiv in Hüllhorst" zusammen. Inzwischen sind sie nicht nur ein eingetragener Verein, sondern auch eine feste Größe in der Gemeinde.

CDU Hüllhorst sichert wieder Schulwege

Bereits zum sechsten Mal setzt die CDU Hüllhorst zum Schulbeginn mit Hilfe vieler fleißiger Hände in der ganzen Gemeinde Akzente zur Schulwegsicherung. An jeder Hüllhorster Grundschule wurden an jeweils mindestens zwei neuralgischen Punkten wieder die bekannten strahlend orangen Holzschilder in Form eines laufenden Schulkindes aufgestellt.

Von großer Bandbreite

Bianca Winkelmann und Kirstin Korte besuchten Verbraucherzentrale

Es passiert oft ganz schnell. Da befindet man sich mit dem Schiff auf dem hohen Meer, macht kurz das Handy an und bekommt dann zuhause die Rechnung in Höhe von 800 Euro.