Heinrich Röthemeyer
Vorsitzender
Liebe Besucherinnen und Besucher,

ich möchte Sie im Namen des Gemeindeverbandes der CDU in Hüllhorst auf unseren Seiten begrüßen.

Sollten  Sie Anregungen, Fragen oder Kritik zu allen Themen rund um die Politik für Hüllhorst haben, wenden Sie sich gern an uns.



Ihr/Eurer

Heinrich Röthemeyer



 
22.09.2017

In ihrer aktuellen Presseerklärung bestätigt die SPD Hüllhorst in Person ihres Fraktionsvorsitzenden Frank Picker die Rücknahme des Kommunal-Soli durch die aktuelle Landesregierung mit der damit verbundenen Entlastung für Hüllhorst. Dazu konnte sich rot/grün in Düsseldorf nicht durchringen. Die Genossen in den Ballungszentren wären ganz schön sauer gewesen.

In der gleichen Pressemitteilung betont der vorgenannte Fraktionsvorsitzende die Wichtigkeit einer optimalen Versorgung erkrankter Menschen in den örtlichen Krankenhäusern und fordert die Finanzierung aus Düsseldorf.

Hallo – War dieses Problem zu Zeiten von rot/grün in Düsseldorf bisher nicht bekannt?

Fakt ist: Mit der abgewählten rot-grünen Mehrheit im Landtag wäre uns der Soli auch in Zukunft erhalten geblieben. Bei den Krankenhäusern wäre der Stillstand gepflegt worden - oder hätte die SPD trotz Soli die Kommunen belasten wollen?

Es wird Zeit, dass die Genossen mal Farbe bekennen und nicht nur Pressemitteilungen veröffentlichen, in denen sie sich selbst widersprechen.

weiter

20.09.2017
Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen unterstützt Wahlkampf im Mühlenkreis
Vier ausgeglichene Haushalte in Folge, Rekordbeschäftigung und andauernder Aufschwung. „Auch über die Erfolge der CDU sollten wir mal reden dürfen“, so Jens Spahn, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen auf der Wahlkampfveranstaltung mit Dr. Oliver Vogt in Espelkamp.

20.09.2017
Die Lübbecker Kreiszeitung begleitete den Alltag von Dr. Oliver Vogt
Von Espelkamp über Lübbecke bis nach Nammen: Kai Wessel, Redakteur der Lübbecker Kreiszeitung, hat Dr. Oliver Vogt einen Tag lang begleitet. Herausgekommen ist lesenswertes Portrait über Ziele, Positionen und Morgenroutine.
Quelle: Oliver Vogt  

16.09.2017
Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) unterstützt Wahlkampf von Dr. Oliver Vogt
Minden war am vergangenen Freitag die erste von mehreren Stationen des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther in NRW in der Schlussphase des Bundestagswahlkampfes. Auf Einladung des Minden-Lübbecker Bundestagskandidaten Dr. Oliver Vogt besuchte Günther die Kreisstadt und begeisterte die Anwesenden im Café Prinz Friedrich mit seiner sympathischen Art. Der als sehr bürgernah geltende Politiker aus dem Norden suchte, zusammen mit Dr. Oliver Vogt, nach einer kurzen Begrüßungsrede, sofort das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern.

14.09.2017
Erste Regierungserklärung des neuen Ministerpräsidenten Armin Laschet
In seiner ersten Regierungserklärung hat Armin Laschet gezeigt, wofür seine Regierung aus CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen steht. „Die Nordrhein-Westfalen-Koalition steht für einen Ansatz. Einen Ansatz, der Maß und Mitte wahrt. Einen Ansatz, der das tägliche Leben und die praktischen Bedürfnisse der Menschen im Blick hat. Ja, einen Ansatz, der sich den Menschen zuwenden und ihnen nicht den Rücken kehrt.“, so Armin Laschet bei seiner ersten Regierungserklärung im Landtag.
Quelle: Kirstin Korte MdL  

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Hüllhorst  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.14 sec. | 37846 Besucher